Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Förderung Interne Förderung Else Kröner-Forschungskolleg

Else Kröner-Forschungskolleg

ELse-Kröner-Forschungskolleg Bonn

„ Angeborene Immunität und chronische Organdysfunktion“

Im Jahr 2011 wurde der Antrag der Medizinischen Fakultät unter dem Dekanat von Prof. Dr. med. Thomas Klockgether zusammen mit Herrn Prof. Dr. med. Gunther Hartmann zur Förderung eines Forschungskollegs bei der Else Kröner-Fresenius-Stiftung eingereicht und positiv bewilligt. Das Forschungskolleg sieht die Förderung junger Ärztinnen und Ärzte vor, die ein überdurchschnittliches wissenschaftliches Talent und Interesse vorweisen. Kliniker in der Weiterbildungsphase sollen dabei Anreize und Möglichkeiten für eine vertiefte wissenschaftliche Arbeit erhalten.
In einem strukturierten wissenschaftlichen Programm, in dessen Rahmen die Teilnehmer konkrete Projekte entwickeln und bearbeiten können, werden flexibel einsetzbare wissenschaftliche Personalkapazitäten („Rotationsstellen“) inkl. Sachmittel zur Verfügung gestellt. Begleitet wird dieses Programm durch ein strukturiertes, professionelles Mentoring und Vortragsveranstaltungen sowie Retreats mit internationalen Gastrednern.

Vorsitzende:
Prof. Dr. med. Jörg C. Kalff
Direktor der Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

Prof. Dr. med. Gunther Hartmann
Direktor des Instituts für Klinische Chemie und Klinische Pharmakologie


null 

Artikelaktionen