Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Förderung Interne Förderung Klinische Studien

Klinische Studien

 

Förderinstrument Klinische Studien (FKS)

Seit Januar 2016 können Antragsteller über das FKS Sach- und Personalmittel für die Durchführung klinischer Studien bei der Kommission für Klinische Studien beantragen.

Gefördert werden alle Studienformen inklusive diagnostischer Studien (interventionelle Studien (darunter AMG-, MPG (auch §23b und §7 MPKPV) und non-AMG/non-MPG-Studien); nicht-interventionelle Studien (darunter retrospektive, prospektive Studien, Registerstudien, Anwendungsbeobachtungen)).

Analog zum ehemaligen BONFOR Instrument 11 können sowohl  Mittel zur Finanzierung von Personal sowie Sachmittel zur Durchführung von Pilotstudien, als auch Mittel zur Erstellung eines qualitativ hochwertigen Antrages für die Förderung einer klinischen Studie bei einer öffentlichen Förderinstitution (DFG, BMBF, Krebshilfe) beantragt werden.

 

Innovative Untersuchungs- und Therapieverfahren (IUT)

Seit Mai 2017 besteht die Möglichkeit über die Kommission für Klinische Studien einen Antrag auf finanzielle Unterstützung von IUTs bei der Medizinischen Fakultät zu stellen. Der Antrag ist an die Kommission für Klinische Studien zu stellen, die die Anträge evaluiert und eine Empfehlung an das Dekanat gibt.

 

Weitere Informationen zu beiden Förderinstrumenten finden Sie hier.

Artikelaktionen