Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Forschungsschwerpunkte Genetics and Epidemiology Forschungsverbünde

Forschungsverbünde

ausgewählte Forschungsverbünde alphabetisch sortiert

  • BMBF: COMMITMENT "Modellierung von Komorbiditäts-Prozessen durch integratives, maschinelles Transfer-Lernen für psychiatrische Erkrankungen"
    Teilprojekt: PD Dr. Franziska Degenhardt
     
  • BMBF: DietBB "Von der Epidemiologie zu evidenzbasierter Kommunikation"
    Teilprojekt: Prof. Markus M. Nöthen
     
  • EU: Solve-RD "Solving the unsolved Rare Diseases"
    Koordinator: Eberhard Karls Universität, Tübingen: Bonn: Prof. Stefan Aretz


Im Forschungsschwerpunkt Genetics and Epidemiology als Querschnittsfach sind genetisch ausgerichtete Projekte wichtiger Bestandteil bei einer Vielzahl von Verbünden (u.a. DFG Exzellenzcluster „ImmunoSensation“, BMBF Competence Cluster in Nutrition ResearchDiet-Body-Brain, DietBB“, FP7 „Neuromics“, EU-IMI Projekt „Direct“).

Artikelaktionen