Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Forschungsschwerpunkte Genetik und Epidemiologie

Genetik und Epidemiologie

Der Querschnittsbereich „Genetik und Epidemiologie“ ist ein Fach- und Profilbereich-übergreifender Schwerpunkt, mit einer starken methodischen bzw. konzeptionellen Basis.

Er weist einen außerordentlich hohen Vernetzungsgrad sowohl innerhalb von Fakultät und UKB (u.a. mit den beiden anderen Schwerpunkten) als auch mit außeruniversitären Einrichtungen auf und ist ganz entscheidend für die erfolgreiche Entwicklung der Fakultät in den letzten Jahren verantwortlich.

Sprecher: Prof. Dr. M. Nöthen

 

 

Forschungsverbünde
Organisations- und Ausbildungsstrukturen

 

 

 

 

Artikelaktionen