Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Forschungsschwerpunkte Genetik und Epidemiologie Forschungsverbünde

Forschungsverbünde

  • Innovationsfond beim GBA „Einfluss metabolischer Profile auf die Arzneimitteltherapiesicherheit in der Routineversorgung, EMPAR“
    Prof. J. Stingl 


Im Forschungsschwerpunkt „Genetik und Epidemiologie“ als Querschnittsfach sind genetisch ausgerichtete Projekte wichtiger Bestandteil bei einer Vielzahl von Verbünden (u.a. DFG Exzellenzcluster „ImmunoSensation“, DFG FOR 2107, BMBF e:Med Forschungskonsortium „SysMedAlcoholism“, BMBF e:Med Vernetzungsfond „GB-XMAP“, BMBF Competence Cluster in Nutrition Research „Diet-Body-Brain, DietBB“, Innovationsfond beim GBA „Translate NAMSE“, FP7 „Neuromics“, EU-IMI Projekt „Direct“).

Artikelaktionen