Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Forschungsverbünde Exzellenzcluster

Exzellenzcluster

Das Exzellenzcluster ImmunoSensation ist ein gemeinsames Projekt der Medizinischen Fakultät und der Mathematisch Naturwissenschaftlichen Fakultät (Fachbereich Life & Medical Sciences) der Universität Bonn, caesar (center of advanced european studies and research) und dem DZNE (Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen).

Im Rahmen der Exzellenzinitiative der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) wurde das Exzellenzcluster ImmunoSensation bewilligt.

Das Exzellenzcluster ImmunoSensation befasst sich mit dem Immunsystem als Sinnesorgan für die Gesundheit und geht dabei weit über die Grenzen der klassischen Immunologie hinaus. Gemeinsam arbeiten Immunologen, Neurobiologen, Systembiologen, Biochemiker, Biophysiker und Mathematiker an einer ganzheitlichen Betrachtung immunologischer Zusammenhänge. Das Wissen um die Zusammenhänge des immunsensorischen Systems als Sinnesorgan ist der Schlüssel für eine bessere Gesundheit.

Das ‚Immunosensing’ – also die Erkennung von Strukturen und Mustern durch unser Immunsystem – ist der Kern der wissenschaftlichen Thematik des Clusters. Innovative Fragestellungen in Bezug auf das immunsensorische System und dessen enge Verknüpfung mit anderen Systemen wie dem metabolischen System und dem Nervensystem werden untersucht. Ziel ist es, die Entstehung von Erkrankungen primär zu verhindern beziehungsweise bereits etablierte Erkrankungen besser diagnostizieren und behandeln zu können.

 

 

Artikelaktionen