Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Lehre

Hauptgebäude der Uni

Das Hauptgebäude von oben

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität ist eine der der sechs Volluniversitäten in NRW. Die Gebäude sind im ganzen Stadtgebiet verteilt. Die Lehre der Medizinschen Fakultät findet überwiegend in den Stadtteilen Poppelsdorf und Venusberg statt.

Lehre im Krankenhaus

Knapp über 3000 Studierende (Stand Wintersemester 2016/17) werden an der Medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität ausgebildet. Die Regelstudienzeit beträgt 12 Semester und drei Monate. Das Staatsexamen gliedert sich in drei Teile, die in verschiedenen Stadien des Studiums vor dem Landesprüfungsamt abgelegt werden.

 

Unifest Slider 2019

Unifest 2019

Jährlich verabschiedet die Universität Bonn über tausend Absolventen von allen Fakultäten. Von welcher Fakultät man stammt, erkennt man an den Fakultätsfarben.  Preußischblau kennzeichnet die Philosophen. Landwirte tragen Grün, die evangelischen und katholischen Theologen kommen in Violett und Blauviolett, die Rechts- und Staatswissenschaftler tragen Purpur. Scharlachrot ist die Farbe der Mediziner.

 


 

Zahnmedizin

Die zahnmedizinische Ausbildung ist im vorklinischen Teil der humanmedizinischen sehr ähnlich. Für den klinischen Teil trennen sich dann die Wege. Die zahnmedizinische Ausbildung findet größten Teils in der Poliklinik für Chirurgische Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde in der Welschnonnenstraße statt.
 
 

Vorlesung

Je nach Lernziel werden verschiedene Unterrichtsformen angeboten. Die Vorlesungen sind seit 2014 keine Pflichtveranstaltungen mehr. Dennoch wird die Teilnahme empfohlen. Der dort vorgetragene Stoff wird als bekannt vorausgesetzt und es hat sich gezeigt, dass Studierende, welche die Vorlesungen besuchen, in Prüfungen besser abschneiden.

Herzlich Willkommen

Vielen Dank, dass Sie sich für ein Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn interessieren.
Die Medizinische Fakultät bietet neben den Studiengängen der Human- und Zahnmedizin auch internationale Masterstudiengänge im Bereich ihrer Schwerpunkte Immunologie und Neurowissenschaften sowie den konsekutiven Masterstudiengang Global Health an.
Grundlage unserer Studiengänge ist eine forschungsnahe und wissenschaftlich basierte Ausbildung.
 

 

Das Studiendekanat

Prodekan für Lehre und Studium

Prof. Dr. Bernd Pötzsch

Stellvertreter

Prof. Dr. Valentin Stein (Humanmedizin Vorklinik)
Prof. Dr. Franziska Geiser (Humanmedizin Klinik)
Prof. Dr. Matthias Frentzen (Zahnmedizin)

Beauftragte der Fakultät

Prof. Dr. Maria Wittmann von der Rheinischen Fachhochschule Köln (Praktisches Jahr)
Klinisches Studienzentrum Anästhesiologie

Prof. Dr. Walter Bruchhausen (Erasmus)
Center for Development Research University of Bonn
 

Prof. Dr. Thomas Kistemann (BAföG)
Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit

Prof. Dr. Bernd Pötzsch (BAföG)
Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin (IHT)

Mitarbeiter(innen) des Studiendekanats

 Eine Auflistung aller Mitarbeiter(innen) finden sie hier.

 

 

 

 

Ihr Weg zu uns:

Studiendekanat der Medizinischen Fakultät 
der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Venusberg-Campus 1, Haus 33, 2. OG  
D-53127 Bonn Anfahrt und Lageplan 
Öffnungszeiten: Mo - Do 9.00 - 12.00 Uhr

Kontakt: 
Tel: +49 228-287 19074
Fax: +49 228-287 14735
 

 

  

Aus der Fakultätsordnung

§ 8 Prodekaninnen und Prodekane - Die Studiendekanin bzw. der Studiendekan ist insbesondere zuständig für die Studienorganisation, die Studienplanung und -beratung und das Praktische Jahr sowie für die Qualitätssicherung und die Organisation der Evaluation der Lehre; weiterhin ist sie bzw. er das Bindeglied zu den Studierenden und vertritt deren Interessen im Dekanat. Die Studiendekanin bzw. der Studiendekan vertritt die Fakultät beim Medizinischen Fakultätentag. Sie bzw. er berichtet dem Fakultätsrat mindestens einmal im Semester über die Studiensituation an der Fakultät.

 

Artikelaktionen