Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Lehre Studium Humanmedizin PJ Allgemeine Informationen Versicherungen

Versicherung

Haftpflichtversicherung im Praktischen Jahr

Im Rahmen der Betriebs-Haftpflichtversicherung des Universitätsklinikums besteht Versicherungsschutz für ordentlich immatrikulierte Studierende der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn im Studiengang Humanmedizin.
Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf alle Aktivitäten im Zusammenhang der studentischen Ausbildung gemäß Ärztlicher Approbationsordnung (ÄAppO) im Universitätsklinikum, den Akademischen Lehrkrankenhäusern sowie den Akademischen Lehrpraxen der Universität Bonn.
Bei der Ableistung von PJ-Tertialen an anderen Universitätskliniken, Akademischen Lehrkrankenhäusern oder Akademischen Lehrpraxen im In- und Ausland sind Sie regelmäßig nicht über das Universitätsklinikum Bonn versichert. Bitte klären Sie Ihren Versicherungsschutz durch die ausbildende Universität.

Gesetzliche Unfallversicherung im Praktischen Jahr (Unfallkasse Düsseldorf)

Alle ordentlich immatrikulierten Studierenden und Großen Zweithörer der Medizinischen Fakultät im Studiengang Humanmedizin sind während des Praktischen Jahres am Universitätsklinikum, an einem Akademischen Lehrkrankenhaus oder einer Akademischen Lehrpraxis der Universität Bonn über die Universität Bonn gesetzlich unfallversichert.
Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf alle studienbezogenen Tätigkeiten, die im Verantwortungsbereich der Universität liegen, und ebenso auf die unmittelbaren studienbezogenen Wege.
Bei der Ableistung von PJ-Tertialen an einem anderen Universitätsklinikum bzw. einem Akademischen Lehrkrankenhaus oder einer Akademischen Lehrpraxis einer anderen Universität sind Sie nicht über die Universität Bonn versichert. Hier gilt der gesetzliche Unfallversicherungsschutz bei der entsprechenden Einrichtung. Wenn Sie PJ-Tertiale im Ausland absolvieren, besteht kein gesetzlicher Unfallversicherungsschutz.

 

Artikelaktionen