Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Lehre Lehrqualität und Projekte Medizindidaktik DoT.Med Workshops Alle Workshops Lehren und Prüfen am Patienten

Lehren und Prüfen am Patienten

Titel
 

Lehren und Prüfen am Patienten
 

Dozenten

 
Dr. med. Bernhard Steinweg, MME
Dr. Sonia Pinto-Escoval
 
Termin

 
10. Oktober 2019, 13:00 bis 17:00 Uhr
11. Oktober 2019,  09:00 bis 17:00 Uhr
 
Ort
 
Lehrgebäude Venusberg, Seminarraum 8
 
Unterrichtseinheiten (UE)
 
12
 
Zielgruppe

 
Der Workshop richtet sich an alle Lehrenden, die im Rahmen ihrer studentischen Lehre mit Patient*innen unterrichten bzw. diese - auch in Prüfungen - einsetzen.
 
Inhalt











 

Im Rahmen des Workshops werden wir den Fokus auf das Unterrichten mit Patienten legen. Folgende Fragestellungen sollen über 1,5 Tage bearbeitet werden:

  • Was ist das Besondere am Unterricht mit Patient*innen?

  • Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für meine (Unterrichts-)Planung?

  • Wie kann ich Lernziele für Patientenunterricht entwickeln?

  • Wie sieht mein ideales Unterrichtskonzept mit Patienten aus?

  • Wie kann ich praktische Fertigkeiten wie Anamnese, Untersuchungstechniken vermitteln?

  • Wie kann ich die vermittelten Fertigkeiten kompetenzbasiert prüfen?

 
Max. Teilnehmerzahl
 
14
 
Zertifizierungsmöglichkeiten


 
Der Workshop wurde bei der Landesakademie für medizinische Ausbildung (LAMA) zur Zertifizierung eingereicht und kann nach Zustimmung als Teilzertifikat angerechnet werden.
Bei der Ärztekammer Nordrhein werden entsprechende CME-Punkte beantragt.
 
Themenfeld
 
II - Lehren & Lernen
 
Bemerkungen
 
Der Workshop ist praxisorientiert, so dass am Ende des 2. Tages eigene Unterrichtskonzepte mit in den klinischen Alltag genommen werden können.
 
Anmeldung
 
 über das Dot.Med-Anmeldeformular

Artikelaktionen