Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Karrierewege Karriere Clinician Scientist

Clinician Scientist

StationSpitzenmedizin an den Universitätskliniken verlangt eine profunde klinische Aus- und Weiterbildung sowie zudem eine aktive und kontinuierliche wissenschaftliche Einbindung in Forschungsprojekte. 

Um dem forschungsinteressierten Nachwuchs eine strukturierte und langfristig angelegte wissenschaftliche Laufbahn zu ermöglichen, hat die Medizinische Fakultät ein Clinician Scientist Programm aufgelegt. Das Programm wurde initial von der Else-Kröner Fresenius Stiftung (EKFS) gefördert. Durch zusätzliche Mittel aus Fakultät und Universitätsklinikum wurde das Programm ausgeweitet und fördert seit 2012 junge Ärzt*innen aus verschiedenen Kliniken.

Im Else Kröner-Forschungskolleg Bonn wird der wissenschaftlich-interessierte Nachwuchs nach einem transparenten Auswahlprozess in einem strukturierten Ausbildungsprogramm über vier Jahre gefördert und betreut. In Kooperation zwischen den Kliniken und Grundlagen-orientierten Arbeitsgruppen sowie theoretischen Instituten bearbeiten die Stipendiat*innen des Kollegs eigene Projekte, ermöglicht durch geschützte, flexible Zeitintervalle, Sachmittelförderung und ein Mentoring.

Die 5. Förderperiode des Kollegs ist momentan in Begutachtung und wird neben den bereits geförderten 13 Kollegiaten weitere fünf Antragsteller*innen berücksichtigen. Das Programm wird auch nach Auslaufen der extramuralen Förderung durch interne Mittel fortgeführt. Zudem ist die Erweiterung des Programms im Sinne eines „Advanced Clinician Scientist“ Programms geplant.

Zielgruppe der Förderung ist hierbei der wissenschaftliche Nachwuchs in seiner Etablierungsphase nach der Facharztqualifikation. Ziel ist es, geschützte Forschungszeiten in der Universitätsmedizin zu schaffen und somit diesen wichtigen akademischen Nachwuchs zu binden und weiterzuentwickeln.

Verbunden mit diesen Programmen ist der Auf- und Ausbau wissenschaftlich-akademischer Karrierewege, langfristiger Perspektiven und definierter Zielpositionen. Zurzeit wird weiterhin ein Pilotprogramm zur wissenschaftlichen Ausbildung von Clinician Scientists auf nationaler Ebene unter Beteiligung der Medizinischen Fakultät und des Universitätsklinikums Bonn, der Universitätsmedizin Göttingen, des Universitätsklinikums Tübingen und des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen etabliert.

Artikelaktionen