Universität Bonn

Medizinische Fakultät

Berufungen

Sie interessieren sich für eine Professur an unserer Fakultät oder suchen detallierte Informationen rund um den Bewerbungsprozess? Im Folgenden finden umfassende Informationen rund um das Thema Berufungen sowie eine Liste mit allen derzeit ausgeschriebenen Universitätsprofessuren.

Allgemeine Informationen zum Berufungsverfahren

Berufungen werden in enger inhaltlicher und administrativer Kooperation mit der Bonner Universität sowie dem Universitätsklinikum nach strategischen Zielen realisiert.

Da an unserer Fakultät eine große Zahl an Berufungsverfahren parallel bearbeitet werden, wurden standardisierter Schritte (Standart Operating Procedures, SOPs) für die Durchführung der Verfahren etabliert. Das gesamte Verfahren wird an der Bonner Universität verpflichtend von Berufungsbeauftragten begleitet, welche dem Rektorat einen schriftlichen Bericht zur formalen Korrektheit des Verfahrens vorlegen müssen.

Bewerbungen müssen auf Deutsch und / oder Englisch elektronisch eingereicht werden. Die Kurz-Bewerberbögen werden im Dekanat ständig für die Bereiche Forschung, Lehre und Krankenversorgung aktualisiert. Vor ihren Probevorträgen werden die Kandidat*innen in Form von Besuchen in Kontakt zu relevanten Forschungsgruppen und klinischen Akteuren am Standort Bonn gebracht. Gegebenenfalls schließen sich vor Ort-Besuche der Kandidat*innen durch die Berufungskommission an.

COLOURBOX1070108.jpg
© colourbox
Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© colourbox

Die Bewerbungen ausgewählter Kandidat*innen werden ungereiht nationalen und internationalen Gutachter*innen geschickt. Diese erstellen anhand eines für das Berufungsverfahren angepassten Kriterienkatalogs ein vergleichendes Gutachten. Für besondere Fälle (ad personam Berufung exzellenter Kandidat*innen, Professuren im Rahmen des Exzellenzclusters, Bleibeverhandlungen) sind in individueller Absprache mit dem Rektorat unter Einbeziehung eines durch Vertreter aller Fakultäten besetzten universitären Ausschusses für besondere Berufungsverfahren zur Qualitätssicherung entsprechend angepasste Verfahren möglich.

Für berufene Professor*innen (wie für neu eingestellte Nachwuchswissenschaftler*innen mit einer eigenen Forschungsgruppe) gibt es an der Bonner Universität ein Dual Career Programm, das es erleichtern soll, im individuellen Fall Karriere und Partnerschaft/Familie erfolgreich zu verbinden. Die Suche einer geeigneten Anstellung für den Partner oder die Partnerin bezieht Universität Bonn und Universitätsklinikum sowie externe Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft ein.

Ebenso gibt es Sprachangebote sowie Beratungsangebote für die Weiterbildung (einschl. Check der Bewerbungsunterlagen) und die Entwicklung individueller Karrierestrategien. Hierzu gehören unter anderem die Tenure Track-Verfahren. Fakultät und Klinikum geben unter Einbeziehung des Gleichstellungsbüros jede erforderliche Hilfestellung bei der Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellte Personen.

Ordnungen der Universität

Bitte beachten Sie die offizielle Berufungsordnung der Universität Bonn. Sie ist bindend für alle Berufungsverfahren an der Medizinischen Fakultät.

In Bezug auf die Tenure Track Option gibt es verschiedene Modelle, je nach Ausrichtung der Professur  und Qualifkation der Bewerber*innen. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in der Tenure Track Ordnung.

Informationen zur Bewerbung

Bewerbungsplattform

Wenn Sie sich für eine Professur an unserer Fakultät interessieren, so reichen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in unserem Berufungsbüro ein. Bewerbungen sind ausschließlich über das Berufungsportal der Universität Bonn möglich. Die Weiterleitung zum Portal finden Sie im beistehenden Link.

Eine Übersicht über die aktuellen Ausschreibungen finden Sie im nächsten Abschnitt und auf der Startseite der Berfungsportals.

Reisekostenerstattung

Im Falle einer Einladung zur Teilnahme an den Probevorträgen in Bonn im Rahmen des Berufungsverfahrens, können Sie sich Ihre dadurch entstandenen Kosten erstatten lassen. Bitte beachten Sie hierzu das Dokument zur Reisekostenvergütung.


 Aktuelle Ausschreibungen

Bewerbungsfrist: 30.09.2022

Stellenanzeige als PDF

561

Universitätsprofessor*innen sind an der Universität Bonn tätig (Stand 2020)

150

gehören der Medizinischen Fakultät an (Stand Feb 2022)

24%

davon sind Professorinnen

Kontakt

Avatar Figge

Kirsten Figge

Berufungen

Venusberg-Campus 1

53127 Bonn

+49 228 287-19200

Avatar Hoffmann

Michaela Hoffmann

Berufungen

Venusberg-Campus 1

53127 Bonn

+49 228 287-19208

Wird geladen