Universität Bonn

Medizinische Fakultät

Organisation & Governance

Die Governance Struktur des ACCENT Programms setzt sich insbesondere aus drei Gremien zusammen. Zentrales Gremium ist dabei das Executive Board. Dieses wird durch ein Steering Committee und ein International Advisory Board unterstützt.

Das Executive Board ist verantwortlich wissenschaftliche Struktur und Gliederung des Programms. Ebenso übersieht es den Finanzplan und etabliert Maßnahmen zur Evaluation und Qualitätskontrolle. Gemeinsam mit der BONFOR Kommission ist es für den Auswahlprozess verantwortlich. Das Executive Board wird aus den Programmsprecherinnen, engagierten Professor*innen, dem Dekan der Medizinischen Fakultät und dem Ärztlichen Direktor des UKBs gebildet. Zudem wählen die geförderten ACS jedes aus ihrem Kreis ein weiteres Mitglied.

Das Steering Committee setzt sich zusammen aus ausgewählten, erfahrenen Kliniks- und Institutsdirektor*innen der Universitätsmedizin Bonn. Durch ihre objektive Position überblicken die Mitglieder das Programm und beraten das Executive Board bei strategischen Entscheidungen.

Das International Advisory Board umfasst ausgewiesene Wissenschaftler*innen aus dem europäischen Ausland und den USA, die sich besonders durch ihren persönlichen Clinician Scientist Hintergrund auszeichnen. Die Mitglieder beteiligen sich beim Auswahlprozess, der Evaluation des Programms und der Zwischenevaluation der geförderten ACS.

Zentrale Anlaufstelle für die ACS bei allen administrativen Fragen bildet das Koordinationsbüro für interne Förderung der Medizinischen Fakultät. Zur Beratung bei wissenschaftlichen und klinischen werden jedem ACS zwei Mentor*innen aus Klinik und Forschung zur Seite gestellt. Diese können von den ACS selbst bestimmt oder vom Executive Board ausgewählt werden.

Im Fall von Konfliktsituationen steht den ACS Herr Prof. Dr. Tilmann Sauerbruch als Ombudsperson zur Verfügung.

Governance Struktur
© MFB

Mitglieder

Executive Board

  • Prof. Dr. Anja Schneider (Sprecherin)
  • Prof. Dr. Annkristin Heine (Co-Sprecherin)
  • Prof. Dr. Michael Hölzel
  • Prof. Dr. Gabor Petzold
  • Prof. Dr. Sven Wehner
  • Prof. Dr. Bernd Weber (Dekan)
  • Prof. Dr. Wolfgang Holzgreve (Ärztlicher Direktor)
  • gewähltes ACS-Mitglied (wird nach der ersten Förderrunde bestimmt)

Steering Committee

  • Prof. Dr. Ulrike Attenberger
  • Prof. Dr. Dagmar Dilloo
  • Prof. Dr. Susanne Schoch-McGovern
  • Prof. Dr. Stefanie Kürten
  • Prof. Dr. Thomas Klockgether
  • Prof. Dr. Jörg Kalff
  • Prof. Dr. Eicke Latz
  • Prof. Dr. Christian Kurts

International Advisory Board

  • Prof. Dr. David Holtzman (Washington University)
  • Prof. Dr. Dominik Wolf (Universität Innsbruck)
  • Prof. Dr. Benedicte De Winter (Universität Antwerpen)

Programmleitung

Sprecherin: 
Prof. Dr. med. Anja Schneider
Direktorin der Klinik für Neurodegenerative Erkrankungen und Gerontopsychiatrie

Co-Sprecherin: 
Prof. Dr. med. Annkristin Heine
Stv. Direktorin der Medizinischen Klinik und Poliklinik III für Hämatologie, Onkologie, Immunonkologie, Stammzelltransplantation und Rheumatologie

Koordination:
PD Dr. Ildiko Racz
Koordinationsbüro für Interne Förderungen

Die Sprecherinnen Prof. Schneider und Prof. Heine
© Johann F. Saba / UKB
Wird geladen