Universität Bonn

Medizinische Fakultät

Organisation & Governance

Die Governance Struktur des Neuro-aCSis Programms setzt sich insbesondere aus zwei Gremien zusammen. Zentrales Gremium ist dabei das Executive Board. Dieses wird durch  ein Scientific Advisory Board unterstützt.

Das Executive Board ist verantwortlich für die wissenschaftliche Struktur und Gliederung des Programms. Ebenso übersieht es den Finanzplan und etabliert Maßnahmen zur Evaluation und Qualitätskontrolle. Gemeinsam mit der BONFOR Kommission ist es für den Auswahlprozess verantwortlich. Das Executive Board wird aus den Programmsprecherinnen und Professor*innen der Medizinischen Fakultät gebildet. Zudem wählen die geförderten CS jedes Jahr aus ihrem Kreis ein weiteres Mitglied.

Das Scientific Advisory Board umfasst ausgewiesene Wissenschaftler*innen von Kollaborationseinrichtungen, die sich besonders durch ihren persönlichen Clinician Scientist Hintergrund auszeichnen. Die Mitglieder beteiligen sich bei der Evaluation des Programms und der Zwischen- bzw. Endevaluation der geförderten CS.

Zentrale Anlaufstelle für die CS bei allen administrativen Fragen bildet das Koordinationsbüro für interne Förderung der Medizinischen Fakultät. Zur Beratung bei wissenschaftlichen und klinischen werden jedem CS zwei Mentor*innen aus Klinik und Forschung zur Seite gestellt. Diese können von den CS selbst bestimmt oder vom Executive Board ausgewählt werden.

Im Fall von Konfliktsituationen steht den CS Herr Prof. Dr. Tilmann Sauerbruch als Ombudsperson zur Verfügung.

Governance Struktur
© MFB

Mitglieder

Executive Board

  • Prof. Dr. Gabor Petzold (Sprecher)
  • Prof. Dr. Anja Schneider (Co-Sprecherin)
  • Prof. Dr. Alexandra Philipsen
  • Prof. Dr. Eicke Latz
  • Prof. Dr. Susanne Schoch McGovern
  • Prof. Dr. Heinz Beck
  • Dr. Michael Wenzel
  • Dr. Jennifer Faber
  • gewähltes CS-Mitglied (wird nach der ersten Förderrunde bestimmt)

Scientific Advisory Board

  • Prof. Dr. Yvonne Weber (Klinik für Epileptologie, Uniklinik RWTH Aachen)
  • Prof. Dr. Christine Klein (Institut für Neurogenetik, Universität Lübeck)
  • Prof. Dr. Andreas Meyer-Lindenberg (Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim)
  • Prof. Dr. Mariacarla Gadebusch Bondio (Institute for Medical Humanities, Unverstität Bonn)
  • Prof. Dr. Dagmar Dilloo (Gleichstellungsbeauftrage der Medizinischen Fakultät Bonn)

Programmleitung

Sprecherin: 
Prof. Dr. med. Gabor Petzold
Leiter der Sektion für Vaskuläre Neurologie, Klinik für Neurologie

Co-Sprecherin:
Prof. Dr. med. Anja Schneider
Direktorin der Klinik für Neurodegenerative Erkrankungen und Gerontopsychiatrie

Koordination:
Koordinationsbüro für Interne Förderungen

Die SprecherInnen Prof. Schneider und Prof. Petzold
© Johann F. Saba / UKB
Wird geladen