Universität Bonn

Medizinische Fakultät

Workshopprogramm für Habilitand*innen

Das DoT.Med-Team ist vom 4. bis einschließlich 8. März 2024 nicht erreichbar. Ihre Anmeldungen werden nicht weitergeleitet.

Ab Montag, den 11. März 2024 sind wir wieder für Sie da. Die Anmeldungen zu den Workshops werden dann in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet!

Das Workshopprogramm ist ausschließlich für Habilitand*innen der Universität Bonn. Habilitand*innen von externen Universitäten melden sich bitte hier an und geben bei der Anmeldung an, dass der/die Workshops als Einzeltermin/e belegt werden.

Eine Voraussetzung zur Erlangung der Habilitation an der Medizinischen Fakultät Bonn ist laut Beschlussvorlage der Habilitationskommission vom 26.02.2020 die erfolgreiche Teilnahme an zwei Medizindidaktik-Trainings à 1,5 Tage inklusive Vor- und Nachbereitungsaufgabe zur Erlangung eines Teil-Zertifikats. Die Medizindidaktische Qualifikation soll vor Erbringung der zwei Semester Lehre erlangt werden.

Es muss je ein Workshop aus dem Bereich I „Planung von Lehrveranstaltungen" oder aus dem Bereich II Lehren & Lernen und verpflichtend aus dem Bereich III „Prüfung und Evaluation" gewählt werden. Aus dem Bereich I bieten wir zurzeit den Workshop „Planung von Lehrveranstaltungen", aus dem Bereich II die Workshops „Lehren & Prüfen mit Patient*innen", „Plenardidaktik", „PJ-Ausbildung" und „Seminardidaktik" und aus dem Bereich III die Workshops „Richtig prüfen?!" und „Sinvolle Konzeption & Qualitätssicherung schriftlicher Prüfungen im Medizinstudium*" an.

Eine Ausnahme bildet der Workshop „Lehrveranstaltungsplanung mit Fokus Seminardidaktik". Dieser Workshop geht über drei Tage und deckt damit zwei zertifizierte Workshops ab. Bei Belegung dieses Workshops muss entsprechend keine weitere Veranstaltung erfolgreich absolviert werden!

* Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zum Workshop Sinnvolle Konzeption & Qualitätssicherung schriftlicher Prüfungen im Medizinstudium bestimmte Voraussetzungen erfüllen muss:

  • Sie benötigen eine ID der Universität Bonn (E-Mail-Adresse der Universität Bonn)
  • In Ihrem Fach werden schriftliche Prüfungen konzipiert
  • Für die schriftliche Prüfung wird das IMS von UCAN genutzt und Sie haben die Möglichkeit, Klausurfragen für Ihre Klinik einzustellen

Bitte klären Sie mit Ihrem Lehrbeauftragten vor der Anmeldung, ob die Voraussetzungen erfüllt sind. Ansonsten ist eine Anmeldung nicht möglich!

Ein Workshop umfasst in der Regel 1,5 Tage - die Anwesenheit ist verpflichtend, da sonst der Workshop nicht anerkannt werden kann.

Eine Abwesenheit während des laufenden Workshops muss vorab bei dem/der Dozent*in angemeldet werden und kann – je nach Dauer der Abwesenheit – mit einer zusätzlichen Aufgabe kompensiert werden. Es liegt im Ermessen der durchführenden Dozierenden, ob eine Kompensation möglich ist oder der Workshop ggf. nicht anerkannt wird und wiederholt werden muss.

Sollten Sie – auch kurzfristig – nicht am Workshop teilnehmen können, so melden Sie sich unbedingt ab; vorzugsweise per Mail an dot.med@ukbonn.de.

Workshopprogramm 2024

Ausgebucht! = nur noch Anmeldung für die Warteliste möglich!

Planung von Lehrveranstaltungen
© Johann F. Saba / UK Bonn

PLANUNG VON LEHRVERANSTALTUNGEN

MQ I-Workshop Themenbereich I

Donnerstag, 27. Juni 13:00 - 17:00 Uhr & Freitag, 28. Juni 9:00 - 17:00 Uhr

Planung von Lehrveranstaltungen
© Johann F. Saba / UK Bonn

PLANUNG VON LEHRVERANSTALTUNGEN

MQ I-Workshop Themenbereich I

Donnerstag, 8. August 13:00 - 17:00 Uhr & Freitag, 9. August 9:00 - 17:00 Uhr

Schriftliche Prüfungen
© Colourbox

SINNVOLLE KONZEPTION & QUALITÄTSSICHERUNG BEI SCHRIFTLICHEN PRÜFUNGEN IM MEDIZINSTUDIUM

MQ I-Workshop Themenbereich III

Donnerstag, 15. August 13:00 - 17:00 Uhr & Freitag, 16. August 9:00 - 17:00 Uhr

Bitte beachten

Eine Anmeldung ist nur dann möglich, wenn Sie selbst schriftliche Prüfungen am Universitätsklinikum Bonn konzipieren oder in einem Fach am Universitätsklinikum Bonn arbeiten, in dem auch eine schriftliche Prüfung geschrieben wird! Wichtig hierbei ist, dass Ihr Fach für die schriftliche Prüfung das IMS nutzt!!

Der Workshop ist nur für Mitarbeiter*innen des UKB bzw. der Uni Bonn, die im Besitz einer Uni Bonn-ID sind. Die Anmeldung von externen Teilnehmer*innen ist nicht möglich.

Prüfungen
© Colourbox

Ausgebucht! KOMPETENZ-ORIENTIERT PRÜFEN

MQ I-Workshop Themenbereich III

Freitag, 23. August 9:00 - 17:00 Uhr & Samstag, 24. August 9:00 - 13:00 Uhr

Schriftliche Prüfungen
© Colourbox

SINNVOLLE KONZEPTION & QUALITÄTSSICHERUNG BEI SCHRIFTLICHEN PRÜFUNGEN IM MEDIZINSTUDIUM

MQ I-Workshop Themenbereich III

Donnerstag, 24. Oktober 13:00 - 17:00 Uhr & Freitag, 25. Oktober 9:00 - 17:00 Uhr

Bitte beachten

Eine Anmeldung ist nur dann möglich, wenn Sie selbst schriftliche Prüfungen am Universitätsklinikum Bonn konzipieren oder in einem Fach am Universitätsklinikum Bonn arbeiten, in dem auch eine schriftliche Prüfung geschrieben wird! Wichtig hierbei ist, dass Ihr Fach für die schriftliche Prüfung das IMS nutzt!!

Der Workshop ist nur für Mitarbeiter*innen des UKB bzw. der Uni Bonn, die im Besitz einer Uni Bonn-ID sind. Die Anmeldung von externen Teilnehmer*innen ist nicht möglich.

Lehren & Prüfen mit Patient*innen
© Johann F. Saba / UK Bonn

LEHREN & PRÜFEN MIT PATIENT*INNEN

MQ I-Workshop Themenbereich II

Montag, 18. November 13:00 - 17:00 Uhr & Dienstag, 19. November 9:00 - 17:00 Uhr

Planung von Lehrveranstaltungen
© Johann F. Saba / UK Bonn

PLANUNG VON LEHRVERANSTALTUNGEN

MQ I-Workshop Themenbereich I

Donnerstag, 21. November 13:00 - 17:00 Uhr & Freitag, 22. November 9:00 - 17:00 Uhr

Wird geladen