Universität Bonn

Medizinische Fakultät

Professionelle Kommunikation & Rhetorik

Der Workshop ist ausgebucht - nur noch Anmeldung für die Warteliste möglich!

Termin

Donnerstag, 28. April - 13:00 bis 17:00 Uhr &
Freitag, 29. April - 9:00 bis 17:00 Uhr

Ort

Lehrgebäude Venusberg, Seminarraum 5

Unterrichtseinheiten (UE)

12

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an alle Lehrenden, die in der medizinischen Versorgung, Lehre und/oder Forschung mit Patient*innen und Kolleg*innen arbeiten, Studierende oder andere Personen unterrichten und/oder Gespräche führen müssen und sich weiter entwickeln wollen.

Inhalt

Im Rahmen des Workshops werden wir unterschiedliche Aspekte und Bereiche der Kommunikation bearbeiten und interaktiv üben:

  • Welche Gesprächssituationen gibt es im (medizinischen) Alltag?
  • Was sind Wirkkriterien der verbalen und nonverbalen Kommunikation?
  • Selbstpräsentation mit Videofeedback
  • Übungen zum Thema Feedback
  • BonnKomm - das longitudinale Kommunikationscurriculum in der Humanmedizin Bonn
  • Welche Kommunikationsmodelle werden zurzeit in der medizinischen Lehre unterrichtet?
  • Anwenden verschiedener Modelle in Szenarien mit Simulationspatienten / Schauspielern

Max. Teilnehmerzahl

14

Zertifizierung

Der Workshop wurde durch die Landesakademie für medizinische Ausbildung (LAMA) zertifiziert und kann entsprechend als Teilzertifikat angerechnet werden.

Bei der Ärztekammer Nordrhein werden entsprechende CME-Punkte beantragt.

Themenfeld

IV - Wahlangebote

Bemerkungen

Für das Führen von schwierigen Gesprächen oder den Umgang mit Konflikten wird der Workshop "Konfliktmanagement für Lehrende" empfohlen.

Wird geladen