Universität Bonn

Medizinische Fakultät

Klinik für Diagnostische & Interventionelle Radiologie

Radiologie

Ansprechpartnerin

Andrea Brück, Radiologie.Lehre@ukbonn.de, +49 228 287-14743
Gebäude 23, Zi 312, Sprechzeiten von 8:30 - 15:30 Uhr

  • Einführung in das gesamte Spektrum der diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Radiologie inklusive in die technischen Prinzipien von Röntgen, Ultraschall, Computertomographie, Magnetresonanztomographie und Angiographie/Interventionen
  • Praktische Anwendung an klinischen Fallbeispielen

Siehe PDFs zu Literatur und Internetlinks in eCampus

Dozent: Prof. Dr. W. Willinek (Kontakt nur über Frau Henseler, s.o.)

E-Mail Kommunikation mit Frau Henseler und in eCampus nur mit der Uni-Mailadresse möglich. Nach Zulassung durch den Dozenten und Anmeldung in BASIS Aufnahme in den eCampus-Kurs "Wahlfach Radiologie".

Veranstaltungsnummer: 401040301

Wahlfach-Stoffgebiet: Diagnostische Radiologie

Umfang: 4 SWS = 56 akad. Std. (42 Zeitstunden)

Terminliche Vorgaben bzw. Einschränkungen:
Nach Vereinbarung: Blockpraktikum im Brüderkrankenhaus Trier (Unterkunft wird gestellt)

Teilnehmerbegrenzung: max. 10 Teilnehmer*innen (vorherige Anmeldung erforderlich)

Strahlentherapie

Ansprechpartner*innen

OA Dr. med. Christopher Schmeel

Oberarztsekretariat
Julia Beuth, Julia.Beuth@ukbonn.de, +49 228 287-10353
Janina Baum, Janina.Baum@ukbonn.de, +49 228 287-10353

  • Grundlagen im Strahlenschutz
  • Grundlagen der Strahlenbiologie
  • Grundlagen der technischen Erzeugung ionisierender Strahlung und Strahlenanwendung zu therapeutischen Zwecken
  • Grundlagen der Strahlenphysik- Bestrahlungsplanung inklusive CT/MRT/PET-CT als bildgebende Modalitäten
  • Grundlagen der Strahlentoleranz von Normalgeweben- Praktische Strahlenapplikation

Strahlentherapie und Onkologie von Rolf Sauer et al.

Veranstaltungsnummer: 401040292

Wahlfach-Stoffgebiet: Strahlentherapie

Umfang: 4 SWS (insgesamt 42 Zeitstunden, d.h. 56 Semesterstunden / 4 SWS)

Terminliche Vorgaben bzw. Einschränkungen: keine
keine

Teilnehmerbegrenzung: 2 Teilnehmer*innen

Zu den Wahlfächern der Kliniken / Institute / Abteilungen

Wird geladen